Leistungen für Banken/Versicherungen

Leistungen für Banken/Versicherungen

Beratung bei Ausstellung von Avalen

Soweit keine von der Bank vorgegebenen, standardmäßigen Avaltexte in Betracht kommen und/ oder es sich um einen hohen Avalbetrag handelt (z. B. mindestens 1 Million Euro), empfiehlt es sich, den Sicherungsumfang des Avals individuell anhand der Regelungen im Hauptvertrages (Vertrag zwischen Auftraggeber und Begünstigtem) zu formulieren bzw. bei von den Beteiligten vorgegebenen Avaltexten diese individuell zu überprüfen.

 

Unsere Leistungen:

Wir ermitteln den Umfang der abzusichernden Hauptleistungspflicht sowie den abzusichernden Zeitrahmen.

Wir unterbreiten Ihnen auf dieser Basis einen Vorschlag für die Formulierung einer eindeutigen Sicherungsvereinbarung und verhandeln diesen auch mit den Beteiligten.

 

Geltendmachung von Ansprüchen im Zusammenhang mit der Rückgabe, der Reduzierung und der Inanspruchnahme von Avalen

Wird der Avalauftraggeber insolvent, so geht das wirtschaftliche Risiko einer Avalinanspruchnahme auf den Avalgeber über, wenn sein Rückgriffsanspruch gegen den Avalauftraggeber nicht mehr werthaltig ist. Dieses Risiko verschärft sich noch dadurch, dass der insolvente Avalauftraggeber bzw. sein Insolvenzverwalter in vielen Fällen kein eigenes Interesse daran hat, dafür zu sorgen, dass das Aval nicht in Anspruch genommen, sondern beizeiten zurückgegeben wird. Dies wiederum versetzt den Avalgeber in die missliche Situation, im Rahmen von Avalinanspruchnahmen mit Sachverhalten konfrontiert zu werden, von denen er keine eigenen Kenntnisse hat. Vor diesem Hintergrund ist es auch nicht überraschend, dass im Falle einer Insolvenz des Avalauftraggebers das Risiko einer Inanspruchnahme der für ihn herausgelegten Avale deutlich ansteigt.

In der Krise (also vor der Insolvenz) sollte sichergestellt werden, dass alle Informationen bezüglich des durch das betreffende Aval abgesicherten Projektes vom Avalauftraggeber dokumentiert werden. In dieser Zeit kann der bestehende und in Anspruch genommene Avalkredit wegen des Anfechtungsrisikos nicht mehr besichert werden.   Deshalb ist zu empfehlen, dass der Avalgeber das Risiko einer Avalinanspruchnahme eigenverantwortlich zu analysiert und die Weitergabe von Informationen durch den Avalauftraggeber sicherstellt, die im Falle einer Inanspruchnahme für die Abwehr von Ansprüchen erforderlich sind.   Solange der Avalauftraggeber noch nicht insolvent ist, wird er in der Regel auch kooperativ sein, schon weil auch er ein Interesse daran hat, seine Avalkreditlinie möglichst schnell für neue Avale freizumachen.

 

Unsere Leistungen:

Vorschläge für Vereinbarungen mit dem Avalauftraggeber (Insolvenzverwalter) zum Informationsaustausch, zur Betriebsfortführung für die Erfüllung der ausstehenden Liefer- und Gewährleistungsverpflichtungen.

Führung von Verhandlungen mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter, Insolvenzverwalter oder der Unternehmensführung bei Eigenverwaltung.

Implementierung eines effektiven Avalmanagements mit dem Ziel, das Risiko einer Avalinanspruchnahme bereits durch die Regelung des Haftungsumfangs sowie der Inanspruchnahmevoraussetzungen unter dem Aval so weit zu minimieren, wie dies mit dem Sicherungszweck des Avals vereinbar ist.

Wir sichern und analysieren die gesamte Dokumentation des Vertragsverhältnisses, das das Aval absichern soll, identifizieren etwaige Ansprüche auf Rückgabe oder Austausch von Avalen und beziffern auf Basis unserer Analyse das Avalrisiko.

Wir untersuchen, welche Avale mit vertretbarem Aufwand zur Erledigung gebracht werden können (z.B. Erledigung bestimmter Restleistungen).

Wir übernehmen die Rechtsdurchsetzung für den Avalgeber.

 

Avalmanagement für Bankenpools

In der Krise des Unternehmens schließen die kreditgebenden Banken (ggf. auch Kautionsversicherer und Warenkreditversicherer) oftmals einen Sicherheitenpoolvertrag, um die Unternehmensfortführung zu sichern, die Liquidität des Unternehmens beizubehalten und konkurrierende Inanspruchnahmen von Sicherheiten oder Kündigung von Kredit- oder Avalkreditlinien zu verhindern.

 

Unsere Leistungen:

Beratung der Poolmitglieder bei der Errichtung und Durchführung des Bankenpools

Beratung bei dem Abschluss einer Sanierungsvereinbarung mit dem Unternehmen

Avalmanagement für die Poolbanken (Übersicht über die Inanspruchnahmen bei den einzelnen Poolmitgliedern, Ausnutzung der Linien).

Implementierung eines effektiven Avalmanagements mit dem Ziel, das Risiko einer Avalinanspruchnahme bereits durch die Regelung des Haftungsumfangs sowie der Inanspruchnahmevoraussetzungen unter dem Aval so weit zu minimieren, wie dies mit dem Sicherungszweck des Avals vereinbar ist.

Wir sichern und analysieren die gesamte Dokumentation des Vertragsverhältnisses, das das Aval absichern soll, identifizieren etwaige Ansprüche auf Rückgabe oder Austausch von Avalen und beziffern auf Basis unserer Analyse das Avalrisiko.

Wir untersuchen, welche Avale mit vertretbarem Aufwand zur Erledigung gebracht werden können (z.B. Erledigung bestimmter Restleistungen).

Wir unterstützen Sie oder übernehmen für Sie die Verhandlungen mit dem Avalbegünstigten.

Wir übernehmen die Rechtsdurchsetzung für den Avalgeber.

 

Überprüfung des „Sicherungsfalles“ vor Ort und Erstellung von gutachterlichen Stellungnahmen

Avale werden von den Auftraggebern nur schleppend zurückgegeben, obwohl die Leistungen erbracht worden sind.

Es besteht Unsicherheit darüber, welche Risiken aus den herausgelegten Avalen drohen.

 

Unsere Leistung:

Wir überprüfen vor Ort, ob und ggf. welche Leistungen erbracht wurden.

Wir nehmen Verhandlungen mit dem Avalbegünstigten auf.

Wir machen Vorschläge, ob und ggf. welche Rückstellungen / Wertberichtigungen zu bilden sind.

 

Die Stellungnahmen können detaillierte Gutachten für den Fall von gerichtlichen Auseinandersetzungen nicht ersetzen.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mit der Bestätigung willigen Sie ein, dass die Buchalik Brömmekamp die Daten zu Analysezwecke durch diverse Dienstleister und durch das Setzen von Cookies weitergeben und verarbeiten darf. Unter Analysezwecken ist sowohl die Auswertung der Webseitenbesuche der Internetseite „https://www.avalmanagement-buchalik.de/“ als auch die Weitergabe der Daten an Drittanbietern, wie beispielsweise Xing oder Facebook, durch die Integration von Plug-Ins zu verstehen. Die Daten werden hierzu in Drittländer und soweit dies möglich ist, in anonymisierter Form, übermittelt. Durch die Übermittlung in ein Drittland und ein entsprechend geringeres Datenschutzniveau, kann die Verarbeitung der Daten gemäß den nationalen Gesetzen nicht sichergestellt werden. Sie haben jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen, wodurch jedoch die bis dato erfolgte Verarbeitung unberührt bleibt. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Mit der Bestätigung willigen Sie ein, dass die Buchalik Brömmekamp die Daten zu Analysezwecke durch diverse Dienstleister und durch das Setzen von Cookies weitergeben und verarbeiten darf. Unter Analysezwecken ist sowohl die Auswertung der Webseitenbesuche der Internetseite „https://www.avalmanagement-buchalik.de/“ als auch die Weitergabe der Daten an Drittanbietern, wie beispielsweise Xing oder Facebook, durch die Integration von Plug-Ins zu verstehen. Die Daten werden hierzu in Drittländer und soweit dies möglich ist, in anonymisierter Form, übermittelt. Durch die Übermittlung in ein Drittland und ein entsprechend geringeres Datenschutzniveau, kann die Verarbeitung der Daten gemäß den nationalen Gesetzen nicht sichergestellt werden. Sie haben jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen, wodurch jedoch die bis dato erfolgte Verarbeitung unberührt bleibt. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies von dieser Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück